Direkt zum Inhalt

News

16
Mai

Hightech-Export: MedAustron errichtet Ionentherapieanlage im Iran

Das österreichische Ionentherapiezentrum MedAustron ist eine der modernsten Anlagen seiner Art weltweit. Auf das Know-how, das die MedAustron-Experten beim Aufbau des Zentrums gesammelt haben, vertraut man nun im Iran: ein Zentrum nach Vorbild der heimischen Anlage wird nahe Teheran errichtet. Gestern fand im Beisein von Vizepräsident Ali Akbar Salehi, PhD, Botschafter Dr. Friedrich Stift, MedAustron-Aufsichtsratsvorsitzendem Mag. Klaus Schneeberger und MedAustron-Geschäftsführer DI Alfred Zens der Spatenstich für das persische Krebstherapiezentrum statt. Das Krebsbehandlungszentrum, das in…

Weiterlesen

22
Mär

Building a Vision: MedAustron lud zu »10 Jahren Zukunft« mit Fest und onkologischer Fachtagung

Das Ionentherapiezentrum MedAustron in Wiener Neustadt ist seit Ende letzten Jahres in Betrieb: im Herbst nahmen die Wissenschaftler ihre Tätigkeit auf, im Dezember fand die erste Patientenbehandlung statt. Die erfolgreichen vergangenen Wochen boten nun den Anlass zu feiern und zu informieren: in einem Festakt mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ließ man die Entstehung des Projekts Revue passieren, die Besonderheiten und Herausforderungen der Ionentherapie standen im Anschluss im Mittelpunkt einer Fachtagung für medizinisches Publikum. Der Blick in die Zukunft der modernen Krebsbehandlung kam…

Weiterlesen

21
Mär

Live-Stream: 10 Jahre Zukunft. MedAustron.

Der Live-Stream startet am 22. März 2017 um 10.00 Uhr. The online live-stream will start on March 22nd at 10 am (German only). Hier geht's zum Live-Stream!   Mehr Informationen über das Event  

Weiterlesen

23
Feb

10 Jahre Zukunft. MedAustron.

2007 hat Niederösterreich mit dem offiziellen Start des MedAustron-Projektes ein Tor in die Zukunft geöffnet. In die Zukunft der Behandlung von Krebs. In die Zukunft der Spitzenforschung. In die Zukunft des Standortes Wiener Neustadt. MedAustron lädt am 22. März 2017 zu einem Rückblick auf 10 Jahre Zukunft, und einem Ausblick auf das, was MedAustron noch alles vor hat.Alle Infos zum Event finden Sie hier.

Weiterlesen

Termine

19
Okt

NHM Wien: Wie alles begann. Von Galaxien, Quarks und Kollisionen.

Von 19. Oktober 2016 bis 20. August 2017 findet im Naturhistorischen Museum Wien die Sonderausstellung "Wie alles begann. Von Galaxien, Quarks und Kollisionen" statt, eine Zusammenarbeit zwischen dem NHM und dem Institut für Hochenergiephysik (HEPHY) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Die Ausstellung lädt ein zu einer Spurensuche, die über 13 Milliarden Jahre zurück in die Vergangenheit, zum Ursprung des Universums, führt. Besucher bekommen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Teilchenphysik und Kosmologie veranschaulicht, und bekommen einen Einblick in komplexe…

Weiterlesen