Direkt zum Inhalt

News

06
Dez.

Tagung des Advisory Board MedAustron Research

Gestern tagte das Advisory Board MedAustron Research im nahegelegenen Technologie- und Forschungszentrum TFZ. Mag. DI Dr. Thomas Schreiner, Koordinator unserer nicht-klinischen Forschung (links), sowie vier KollegInnen der TU Wien und MedUni sind Mitglieder des Advisory Board MedAustron Research, welches für den nichtklinischen Teil von MedAustron zuständig ist. Das Board wurde vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung eingesetzt und es berichtet auch an dieses. Das Beratungsgremium legt die grundlegende strategische Ausrichtung der Forschung mit Bundesressourcen fest und…

Weiterlesen

16
Okt.

MedAustron @ PTCOG-NA

Die jährliche Konferenz der Particle Therapy Cooperative Group - North America (PTCOG-NA) bringt RadioonkologInnen, MedizinphysikerInnen und Dosimetrie-ExpertInnen zusammen, um ihr Wissen über neue klinische Ergebnisse sowie physikalische und biologische Erfahrungen mit der Partikeltherapie zu erweitern. Mit mehreren Vorträgen, Posterpräsentationen und einem Infostand zur Kohlenstoffionentherapie war MedAustron bei der heurigen Ausgabe des Meetings in Miami, Florida stark vertreten. Titelfoto v.l.n.r.: Prof. Dr. Eugen B. Hug (medizinischer Leiter von MedAustron & Präsident der PTCOG-NA…

Weiterlesen

16
Okt.

Gedenken an Wolfgang Dörr

Wolfgang Dörr (1959 – 2019) Wir trauern um Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Dörr, der völlig unerwartet am 13. Oktober verstorben ist. Wolfgang Dörr war Professor für Angewandte und Translationale Strahlenbiologie an der Universitätsklinik für Radioonkologie der Medizinischen Universität Wien und war maßgeblich am Aufbau der radiobiologischen Forschung an unserem Zentrum beteiligt. Bereits seit 2012 hat Wolfgang Dörr in der Vorbereitung der Forschungsinfrastruktur bei MedAustron seine Expertise eingebracht. Ab 2014 wurden unter seiner Verantwortung die  strahlenbiologischen Labors mit dem…

Weiterlesen

24
Sep

Neue Forschungsprojekte für die Krebstherapie

Im Bereich der Forschung arbeiten MedAustron, die Medizinische Universität Wien und die Technische Universität Wien bereits seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen. Am heutigen World Cancer Research Day präsentierten die Partner das neue Forschungsprogramm, welches bereits erfolgreiche Projekte weiterführt, neue Schwerpunkte setzt und zusätzliche Forschungspartner involviert. Ein wesentliches Erfordernis dafür – die Verfügbarkeit von Kohlenstoffionen und Protonen in der höchsten Energiestufe – ist seit kurzem gegeben und schafft die Grundlage für spannende Projekte, die letztlich zur…

Weiterlesen

Termine

Derzeit gibt es keine projektierten Termine.