Lebenslauf Petra Georg

Priv.-Doz. Dr. Petra Georg

Aktuelle Position:
Fachärztin für Radioonkologie &
Leiterin der Abteilung für Radioonkologie &
Leiterin der Abteilung für Klinische Studien bei MedAustron
   
Beruflicher Werdegang:
Seit 2014 im Dienstverhältnis mit MedAustron.

2014-2015
Klinische Auslandsaufenthalte in den Ionentherapiezentren:
Proton Therapy Center (PTC), Prag, Tschechien
Centro Nazionale di Adroterapia Oncologica (CNAO), Pavia, Italien

2012-2014
Professorin und Oberärztin / Universitätsklinik für Strahlentherapie, Medizinische Universität Wien / Allgemeines Krankenhaus Wien

2013
Habilitation im Fach Radioonkologie-Strahlentherapie

2004-2010
Ausbildung zur Fachärztin für Radioonkologie-Strahlentherapie / Universitätsklinik für Strahlentherapie / Medizinische Universität Wien / Allgemeines Krankenhaus Wien
   
Klinische & Forschungs-
schwerpunkte
Schon während des Medizinstudiums habe ich mich für klinische Forschung und technologische Weiterentwicklung begeistert. Das Fachgebiet Radioonkologie-Strahlentherapie bietet ein großes Spektrum an technologischen Weiterentwicklungen, die letztendlich die Qualität der onkologischen Behandlung des Patienten positiv beeinflussen. Durch innovative Technologien kann nicht nur das Krankheitsüberleben verbessert werden, sondern auch die Therapieverträglichkeit.

Mein Fokus lag in der Erforschung der mit der Strahlentherapie assoziierten Nebenwirkungen und deren Abhängigkeit von der applizierten Dosis bei neuartigen Technologien. Diese Forschungsreise hat mich von der Univ. Klinik für Onkologie in Leuven/Belgien über die Univ. Klinik für Strahlentherapie in Wien nach MedAustron in Wiener Neustadt geführt.

Ionentherapie in der jetzigen Verfügbarkeit ist die neueste Implementation des technologischen Fortschritts in der Radioonkologie. In deren klinischen Anwendung lege ich den Fokus auf die Erfassung von den Nebenwirkungen in der behandelten Region, deren Abhängigkeit von der applizierten Dosis und deren Einfluss auf die Lebensqualität und das Patientenwohlbefinden. Durch eine verträglichere Therapie sollen auch die Ergebnisse des Tumoransprechens verbessert werden. Um diese Ziele erreichen zu können, habe ich ein klinisches Studienzentrum bei MedAustron aufgebaut.

Meine klinischen Schwerpunkte bildet die Behandlung der Tumore an der Schädelbasis, der HNO Tumore, der Sarkome und der Pankreaskarzinome.

 

zurück zum Ärzteteam