Direkt zum Inhalt

Ionen

Ein Ion ist ein elektrisch geladenes Atom oder Molekül. Im neutralen Zustand haben sie genauso viele Elektronen wie Protonen. Die elektrische Ladung entsteht, wenn ein Atom oder Molekül ein oder mehrere Elektronen weniger oder mehr gegenüber dem Neutralzustand hat. Ionen sind bei Elektronenmangel positiv, bei Elektronenüberschuss negativ geladen. Aufgrund der elektrischen Ladung können Ionen durch einen Teilchenbeschleuniger gebündelt in einem Ionenstrahl auf hohe Geschwindigkeiten gebracht werden.