Strahlenbiologie

Die Strahlenbiologie erforscht und charakterisiert die biologischen Wirkungen ionisierender Strahlung, einschließlich der Ionenstrahlung wie sie bei MedAustron verfügbar ist, in verschiedenen Bereichen. Zum einen wird die unterschiedliche biologische Wirksamkeit entlang der Teilchenwege für unterschiedliche Strahlenqualitäten und spezifische Endpunkte untersucht. Dies beinhaltet Tumormodelle sowie verschiedenste biologische Modelle für Normalgewebsreaktionen. Dadurch können auch die physikalischen Berechnungs-Algorithmen in den Bestrahlungsplanungssystemen und deren Auswirkungen biologisch verifiziert werden.

Ein wesentliches Forschungsgebiet der Strahlenbiologie stellt auch die Identifikation von prädikativen Tumor- und Nebenwirkungsmarkern dar. Diese Biomarker sollen zur Findung der optimalen Therapieform für die individuellen Patienten beitragen. Wesentliche Einflussfaktoren sind hier die zur Verfügung stehenden Strahlenqualitäten und die spezifischen biologischen Eigenschaften des betroffenen Tumor- und Normalgewebes.