Tagung des Advisory Board MedAustron Research

Gestern tagte das Advisory Board MedAustron Research im nahegelegenen Technologie- und Forschungszentrum TFZ.

Mag. DI Dr. Thomas Schreiner, Koordinator unserer nicht-klinischen Forschung (links), sowie vier KollegInnen der TU Wien und MedUni sind Mitglieder des Advisory Board MedAustron Research, welches für den nichtklinischen Teil von MedAustron zuständig ist. Das Board wurde vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung eingesetzt und es berichtet auch an dieses. Das Beratungsgremium legt die grundlegende strategische Ausrichtung der Forschung mit Bundesressourcen fest und evaluiert regelmäßig aus wissenschaftlicher Sicht. Zusätzlich empfiehlt das Gremium auch die Zuteilung der verfügbaren Strahlzeiten aufgrund der eingereichten Forschungsvorhaben.

Wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit!

Foto v.l.n.r.: Mag. DI Dr. Thomas Schreiner, Koordination NKF, MedAustron; Dipl.-Ing.in Dr.in Michaela Fritz, Vizerektorin für Forschung und Innovation, Medizinische Universität Wien; Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Johannes Fröhlich, Vizerektor Forschung und Innovation, Technische Universität Wien; emer. Prim. Univ. Prof. Dr. Richard Pötter, Vorsitzender des Advisory Board MedAustron Research, Medizinische Universität Wien; emer. Univ. Prof. DI Dr. Gerald Badurek, Technische Universität Wien