Direkt zum Inhalt

News

17
Okt.

MedAustron im Krebsratgeber

Mit der Ionentherapie bietet MedAustron eine neue, in Österreich einzigartige Hoffnung im Kampf gegen die heimtückische Krankheit Krebs. In Kooperation mit mediaplanet ist für den Krebsratgeber ein neues Video produziert worden, in welchem die Vorteile dieser innovativen Therapieform beleuchtet werden. Das Video ist im MedAustron YouTube-Kanal, sowie auf der Homepage des Krebsratgebers zu finden.

Weiterlesen

27
Sep

Software steuert gesamten Bestrahlungsvorgang – Forschungskooperation erfolgreich abgeschlossen

Die Forschungskooperation zwischen dem Ionentherapiezentrum MedAustron und dem radART Institut der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg (PMU) wurde vor kurzem erfolgreich abgeschlossen. Entwickelt wurde dabei eine wesentliche Komponente für den Behandlungs- und Forschungsbetrieb: ein Set an Softwaresystemen, mit dem sich der gesamte Bestrahlungsablauf steuern lässt. Im März 2012 startete die Forschungskooperation mit radART, dem Institut für Technologieentwicklung in der Strahlentherapie der PMU. Die Ausgangsbasis bot ein von den Salzburger Forschern entwickeltes System, das…

Weiterlesen

19
Aug.

Auftakt für die Forschung bei MedAustron - Übergabe des Bestrahlungsraumes an die Wissenschaft

Ein starker Forschungsimpuls ergänzt die Spitzenmedizin bei MedAustron. Die für Österreich einzigartige Beschleunigeranlage wird neben der klinischen Anwendung auch für die nichtklinische und translationale Forschung genutzt. Ein ausschließlich zu diesem Zweck vorgesehener Bestrahlungsraum mit High-Tech Ausstattung wurde samt Protonenstrahl nun offiziell an die Wissenschaft übergeben. Ein wichtiger Meilenstein für das Zentrum, wie Vizekanzler und Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Dr. Reinhold Mitterlehner, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und MedAustron-…

Weiterlesen

28
Juli

Vorbereitungen für Start der Behandlungen

Ab November wird es bei MedAustron die ersten Patientenbehandlungen geben. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren. WNTV hat die aktuellen Entwicklungen im Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum in einem kurzen Clip zusammengefasst. Link zum Clip: http://www.wntv.at/page/video/MTUwOTA0

Weiterlesen

Termine

Derzeit gibt es keine projektierten Termine.