Direkt zum Inhalt

News

15
Jan

Gütesiegel für die Informationssicherheit bei MedAustron

Datenschutz ist in unserer technisierten und vernetzten Welt von hoher Bedeutung, insbesondere im medizinischen Bereich. Zahlreiche Maßnahmen werden zum Schutz der verarbeiteten Daten und Informationen in Unternehmen angewendet. Ebendieses System zur Informationssicherheit wurde bei MedAustron nun nach ISO/IEC 27001 durch den TÜV AUSTRIA zertifiziert. Das Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum ist eines der ersten Unternehmen am Gesundheitssektor in Österreich, das dieses Zertifikat erlangt hat. Viren, Kryptolocker oder Phishing Mails sind Schlagworte, die man aus den Medien ke...

Read more

06
Dec

Tagung des Advisory Board MedAustron Research

Gestern tagte das Advisory Board MedAustron Research im nahegelegenen Technologie- und Forschungszentrum TFZ. Mag. DI Dr. Thomas Schreiner, Koordinator unserer nicht-klinischen Forschung (links), sowie vier KollegInnen der TU Wien und MedUni sind Mitglieder des Advisory Board MedAustron Research, welches für den nichtklinischen Teil von MedAustron zuständig ist. Das Board wurde vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung eingesetzt und es berichtet auch an dieses. Das Beratungsgremium legt die grundlegende strategische Ausrichtung der Forschung mit Bundesressour...

Read more

16
Oct

MedAustron @ PTCOG-NA

Die jährliche Konferenz der Particle Therapy Cooperative Group - North America (PTCOG-NA) bringt RadioonkologInnen, MedizinphysikerInnen und Dosimetrie-ExpertInnen zusammen, um ihr Wissen über neue klinische Ergebnisse sowie physikalische und biologische Erfahrungen mit der Partikeltherapie zu erweitern. Mit mehreren Vorträgen, Posterpräsentationen und einem Infostand zur Kohlenstoffionentherapie war MedAustron bei der heurigen Ausgabe des Meetings in Miami, Florida stark vertreten. Titelfoto v.l.n.r.: Prof. Dr. Eugen B. Hug (medizinischer Leiter von MedAustron & Präsident de...

Read more

16
Oct

Gedenken an Wolfgang Dörr

Wolfgang Dörr (1959 – 2019) Wir trauern um Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Dörr, der völlig unerwartet am 13. Oktober verstorben ist. Wolfgang Dörr war Professor für Angewandte und Translationale Strahlenbiologie an der Universitätsklinik für Radioonkologie der Medizinischen Universität Wien und war maßgeblich am Aufbau der radiobiologischen Forschung an unserem Zentrum beteiligt. Bereits seit 2012 hat Wolfgang Dörr in der Vorbereitung der Forschungsinfrastruktur bei MedAustron seine Expertise eingebracht. Ab 2014 wurden unter seiner Verantwortung die  strahlenbiologischen Labors mit...

Read more

24
Sep

Neue Forschungsprojekte für die Krebstherapie

Im Bereich der Forschung arbeiten MedAustron, die Medizinische Universität Wien und die Technische Universität Wien bereits seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen. Am heutigen World Cancer Research Day präsentierten die Partner das neue Forschungsprogramm, welches bereits erfolgreiche Projekte weiterführt, neue Schwerpunkte setzt und zusätzliche Forschungspartner involviert. Ein wesentliches Erfordernis dafür – die Verfügbarkeit von Kohlenstoffionen und Protonen in der höchsten Energiestufe – ist seit kurzem gegeben und schafft die Grundlage für spannende Projekte, die letztlic...

Read more

09
Sep

Johannes Hahn zu Gast bei MedAustron

EU-Kommissar Johannes Hahn hat seinen Besuch in Wiener Neustadt auch für einen Abstecher zu MedAustron genutzt. MedAustron-Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Schneeberger und Geschäftsführer Alfred Zens berichteten über die neusten Entwicklungen im Wiener Neustädter Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum.

Read more

23
Jul

Neue Ära für die Krebsbehandlung durch Bestrahlung mit Kohlenstoffionen

Seit mittlerweile zweieinhalb Jahren wird die Ionentherapie zur Krebsbehandlung erfolgreich bei MedAustron angewendet. Wurden die Patientinnen und Patienten bisher ausschließlich mit Protonen behandelt, so steht ab sofort auch die Therapie mit Kohlenstoffionen zur Verfügung. Diese Form der Behandlung eröffnet neue Chancen bei bisher schwer oder gar nicht behandelbaren Tumoren. MedAustron steigt damit endgültig in die Riege der weltweit nur sechs Zentren auf, die Tumore sowohl mit Protonen als auch mit Kohlenstoffionen bekämpfen können.   Die Partikel- oder Ionentherapie als eine...

Read more

01
Jul

Revolution in der Strahlentherapie: Kooperation zwischen der FH Wiener Neustadt und MedAustron

Ob molekulare Bildgebung oder Strahlentherapie – die FH Wiener Neustadt und MedAustron setzen dabei auf Forschung auf internationalem Top-Niveau. Eine wissenschaftliche Kooperation im nichtklinischen Bereich könnte jetzt komplett neue Erkenntnisse für die Strahlentherapie bei KrebspatientInnen erzielen. MedTech, der internationale Masterstudiengang für funktionelle Bildgebung und Schwerionentherapie an der FH Wiener Neustadt, spielt hierbei eine Schlüsselrolle. Das ehrgeizige Ziel der Kooperation ist es, die Strahlentherapie langfristig zu revolutionieren. Krebserkrankungen steig...

Read more

29
Mar

Vorbereitung auf neue Teilchen für die Krebstherapie: Seminar informierte über die Bestrahlung mit Kohlenstoffionen

Wiener Neustadt, 29. März 2019. MedAustron wird mit der Patientenbehandlung mit Kohlenstoffionen heuer einen wichtigen Meilenstein erreichen, die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. Gestern wurden in einem Informationsseminar die radioonkologischen Institute Österreichs sowie zuweisende Ärztinnen und Ärzte über die Besonderheiten dieser Therapieoption informiert.   Das Wiener Neustädter Ionentherapie- und Forschungszentrum ist eine von nur sechs dualen Anlagen weltweit, in denen die Krebstherapie mit der Bestrahlung durch verschiedene Teilchenarten möglich ist. Bei MedAus...

Read more