Bestrahlungsräume

MedAustron verfügt über vier Bestrahlungsräume. Drei davon stehen der Patientenbehandlung zur Verfügung, einer dient ausschließlich der nicht-klinischen Forschung. Die Räume unterscheiden sich hinsichtlich der Flexibilität des Teilchenstrahls, eines ist jedoch allen vier gemein: Jeder ist mit dem innovativen Positionierungsroboter ausgestattet. So werden für die nicht-klinische Forschung dieselben Rahmenbedingungen wie in den medizinischen Bestrahlungsräumen geschaffen – und etwaige Ergebnisse lassen sich einfach in die Behandlung transferieren.

Fahren Sie mit der Maus über die Bilder, um mehr über unsere Bestrahlungsräume zu erfahren!